Häufig gestellte Fragen

Da die Insel auf der Südhalbkugel liegt, genießt sie ein tropiches Klima, das durch den Indischen Ozean gemildert wird. Das ganze Jahr über ist es dort warm und sonnig.
Jede Region weist ihr eigenes Mikroklima auf. Im Vergleich zur Nordhalbkugel sind die Jahreszeiten "vertauscht".
An der Küste herrschen immer warme oder gemäßigte Temperaturen. Während des Südsommers von Noveber bis April liegt die Durchschnittstemperatur bei 30°C!
Das ist die warme und feuchte Jahreszeit. In den Höhenlagen können die Temperaturen leicht rund 10°C niedriger liegen. Das ist der ideale Zeitraum zum Tauchen oder für Wildwassersportarten wie Canyoning.
Der südliche Winter von Mai bis Oktober ist die kühle Jahreszeit und somit ideal zum Wandern. In den Höhenlagen kühlen die Temperaturen deutlich ab, während an der Küste und insbesondere in den westlichen Regionen, wo die Strände liegen, die Temperatur immer noch bei 25°C stagniert.

Hinweis : Ab Juni kann man 4 Monate lang Buckelwale in Sichtweite der Küsten beobachten!

Sollten Sie sich für eine Reise entschieden haben, so werden wir Sie im Zuge der Reservierung um eine 25% Anzahlung bitten, der Restbetrag wird einen Monat vor Urlaubsbeginn gezahlt. Zahlen können Sie mit Scheck, Überweisung, Kreditkarte (sichere Transaktion), Urlaubsscheck, Freizeit-Pass oder mit dem Pass Kdo (Geschenkgutschein)

Sobald die Zahlung erfolgt ist, lassen wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen in Ihr Heimatland zukommen. Zudem können Sie bei uns eine Stornoversicherung abschließen, mit der Sie im Fall von „höherer Gewalt “abgesichert sind.

Ihre Reservierung können Sie sowohl online vornehmen als auch über die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion. Tourismusfachkräfte, befinden sich auf der gesamten Insel, um Ihnen bei der Organisation Ihres Aufenthalts zur Seite zu stehen:

-           Die Reservierungszentrale des Fremdenverkehrsamtes der Insel La Réunion unterstützt Sie bei der Auswahl Ihrer Unterkunft ebenso wie bei der Buchung gewünschter Aktivitäten und Besichtigungen: erreichbar per Telefon unter 00262 2 62 90 78 78 von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, per E-Mail unter contact@explorelareunion.com, über den Online-Chat.

-           Die Tourist-Informationen helfen Ihnen gern bei der Gestaltung Ihres Aufenthalts.

-           Die Partner-Incoming-Agenturen organisieren sowohl Individual- als auch Gruppen-Programme zu wettbewerbsfähigen Tarifen

Die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion bietet Ihnen ebenfalls eine Reihe von Freizeitaktivitäten; an Land, im Wasser, in der Luft sowie mehrere thematische und kulturelle Rundreisen an.

•          Das Gütesiegel „Qualité Tourisme Ile de La Réunion“

Das Fremdenverkehrsamt der Insel La Réunion erachtet die Qualitätssicherung als einen  strategischen Schwerpunkt. Denn diese stellt eine wichtige Bedeutung für die touristische Aktivität von der Insel La Réunion dar, die sich zunehmend in Konkurrenz mit anderen Urlaubszielen steht.

Die mit dem Gütesiegel ausgezeichneten Anbieter haben sich zur Einhaltung der zehn Versprechen der Qualitätscharta verpflichtet, die für Unterkünfte, Restaurants und touristische Dienstleister festgelegt wurden. Die Charta hat das Ziel, die Qualität der touristischen Anbieter stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Das Gütesiegel „Qualité Tourisme Ile de La Réunion“ ist die    Garantie für Ihre Zufriedenheit!

Sie erkennen die beteiligten Unternehmen an folgendem Logo:  

 

 

•          Das Gütesiegel „Tourisme & Handicap “

Das Gütesiegel „Tourisme & Handicap “(Tourismus und Behinderung) zielt darauf ab, zuverlässige und objektive Informationen im Hinblick auf eine behindertengerechte Infrastruktur zu bieten und ein geeignetes touristisches Angebot zu entwickeln. Hierbei werden vier Arten von Einschränkungen berücksichtigt (körperliche, geistige, Hör- und Sehbehinderung).

Das Gütesiegel bescheinigt die Bemühungen, die von den Anbietern in Sachen Barrierefreiheit und Empfang von Gästen mit spezifischen Bedürfnissen unternommen werden und garantiert, dass die Einrichtungen wirksam an die Bedürfnisse von behinderten Menschen angepasst werden.

Sie erkennen die beteiligten Unternehmen an folgendem Logo:  

 

•          Das Gütesiegel „Gîtes de France“

Marktführer auf dem Gebiet von Unterkünften im ländlichen Raum auf La Réunion – „Gîtes de France“: steht für Gastlichkeit sowie authentische Unterkünfte.

Das Gütesiegel „Gîtes de France“ ist Europas größtes Netz für Unterkünfte bei Gastfamilien. Dieses Gütesiegel, das im Rahmen des Ökotourismus nicht mehr wegzudenken ist, ist auch das erste Gütesiegel, dem sich mehr als 42.000 Anbieter angeschlossen haben. Mit über 50 Jahren Erfahrung garantiert dieses Gütesiegel unvergessliche Begegnungen mit Einheimischen.

Sie erkennen die beteiligten Unternehmen an folgendem Logo: 

 

 

•          Das Gütesiegel „Clévacances “

Eines der wichtigsten nationalen Gütesiegel innerhalb Frankreichs bei der Vermietung von Ferienunterkünften.

Jede Unterkunft, die unter dem Gütesiegel „Clévacances “verzeichnet ist, wurde von einem Experten besichtigt und ausgewählt. Sie finden hier eine große Auswahl an Unterkünften, die Ihren individuellen Wünschen entsprechen.

„Clévacances“ ist ein nationales Gütesiegel, das seit 2007 auf La Réunion vertreten ist. Die Ferienunterkünfte befinden sich auf der gesamten Insel; am Meer, in den Bergregionen, oder in der Stadt.

Sie erkennen die beteiligten Unternehmen an folgendem Logo: 

Eine unverbindliche Reservierungsanfrage kann man über unsere Website nicht vornehmen. Sollten Sie allerdings per E-Mail oder Telefon über unsere Kundenberater reservieren, haben Sie die Möglichkeit eine unverbindliche Anfrage zu stellen.

Für alle personalisierten Rundreisen, haben wir eine spezialisierte Abteilung, die auf Ihre Wünsche eingeht. Es genügt, eine Anfrage an folgende Adresse zu senden: conception@reunion.fr oder alternativ unsere Partner-Incoming-Agenturen zu kontaktieren.

Die Stornoversicherung deckt die Folgen bestimmter Stornierungen sowie Fälle des ärztlichen Beistands ab, nennenswert sind hierbei: gravierende Unfälle oder Krankheiten, der Tod des Pflichtteilsberechtigten -  Ehegatte sowie Verwandte auf- und absteigender Linie eingeschlossen, berufliche Gründe, die Nichterreichbarkeit des Zielgebiets aufgrund einer schlechten Wetterlage. Für weitere Details kontaktieren Sie unsere Kundenberater.

Sie müssen Ihre Stornierung mittels eines Einschreibebriefes oder Faxes tätigen. Dies senden Sie an die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion.

Die Rückerstattung ist von Fall zu Fall verschieden. Für mehr Informationen, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenberater mit Ihrem Aktenzeichen. Diese werden Sie über die Möglichkeiten der Rückerstattung gemäß der besonderen Konditionen sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren.

Seit dem 1. Januar 2016, sind Sie nicht mehr dazu verpflichtet, Ihren Voucher auszudrucken. Ihre Reservierungsnummer sowie Ihr Personalausweis sind ausreichend, um die gebuchte Leistung in Anspruch nehmen zu können.

Für die Essensreservierung in den Berghütten, müssen Sie den Besitzer direkt anrufen. Auch unsere Kundenberater können dies nach Wunsch gegen eine Bearbeitungsgebühr für Sie übernehmen. Bei den anderen Unterkunftsarten hingegen (Hotels, Gästezimmer…) genügt es, bei der Online-Reservierung das Feld „dîner “(Abendessen) anzukreuzen oder die Essensreservierung per Telefon an unsere Kundenberater durchzugeben.

Die Berghütten sowie die Gästezimmer haben keine Gepäckaufbewahrungsstelle. In den meisten Hotels, ist dieser Service allerdings auf Anfrage möglich.

Das Prinzip eines „table d’hôtes “(Gästetisch) ist, dass der Gast das Essen mit dem Besitzer, der das Menü auswählt, teilt. Die starke Bindung der Reunionesen zu ihrer Kultur sowie ihr Gespür für passende Zutaten, Gewürze und vielfältige Produkte machen Rundreisen mit einem Aufenthalt in Gästezimmern zu einem wahrhaft authentischen Geschmackserlebnis.

Ja, bestimmte Einrichtungen sind auch während der Feiertage ganz normal geöffnet, andere wiederum haben zu dieser Zeit geschlossen. Deshalb sollten Sie sich für Reservierungen innerhalb dieses Zeitraumes zuvor bei einem unserer Kundenberater informieren.

Grundlegende Haushaltswäsche wird ausgeteilt. Hierbei werden keine Wünsche offen gelassen. Sie müssen lediglich Einkäufe je nach Bedarf selbst machen.Die Ausstattung an Haushaltswäsche in Berghütten ist allerdings deutlich eingeschränkter. Im Falle, dass Bettlaken und –decke ausgeteilt werden, sollten Sie nicht vergessen, Ihr Handtuch mitzubringen.

Wir stellen auf unserer Reservierungswebsite ein Modul zur Verfügung, das die Wanderzeit berechnet, siehe den nachfolgenden Link:…es genügt, die geplanten Etappen Ihrer Wanderung anzugeben, um so die benötigte Wanderzeit zu ermitteln. Sollten Sie Bedenken hierzu haben, stehen Ihnen unsere Kundenberater gern zur Verfügung, um Ihre Wanderroute bestmöglich zu planen.

Am Col des Bœufs, am Ende der Straße von Grand-Ilet, am Anfang des Weges in Richtung des Talkessels von Mafate, befindet sich ein überwachter Parkplatz. Hier wird eine Gebühr von 12 € pro Nacht fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Ihr Auto wird auf dem Parkplatz sowohl am Tag als auch in der Nacht überwacht. Wir empfehlen Ihnen diesen Service in Anspruch zu nehmen, damit Sie sorgenfrei Ihre Wanderung antreten können.

Unsere regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion bietet auch Transportleistungen an. So organisieren wir u.a. Gruppentransfers, bei denen die Wanderer am Ausgangspunkt ihrer Wanderung abgesetzt und am Ziel ihrer Wanderung wieder abgeholt werden. Dementsprechend, müssen sich die Gruppenmitglieder bei einer mehrtägigen Wandertour keine Gedanken mehr über die Organisation der Transportmittel machen.

In den meisten Dörfern gibt es mehrere kleine Lebensmittelgeschäfte. Dennoch ist die Versorgung über diese Lädchen begrenzt. Wir empfehlen Ihnen deshalb sich im Voraus mit Proviant auszustatten, wissentlich, dass Sie auf Lebensmittelgeschäfte in den Bergen zugreifen können, falls Ihnen etwas fehlt oder Sie Ihren Vorrat auffüllen wollen.

Empfehlung: Bargeld mitnehmen, da nur wenige Berghütten mit einem Kreditkartenlesegerät ausgestattet sind.

Insgesamt gibt es rund 15 Campingplätze verteilt auf der gesamten Insel: In den Talkesseln Mafate, Salazie, Cilaos, an der Ost-, West- und Südküste der Insel sowie in der Hochebene Plaine des Palmistes.

Wir bieten zwei ausgefallene Campingplätze an: „Bois Jolis Coeur“ und „Entre deux songes“, die online reserviert werden können. Bei den meisten der Schlafplätze handelt es sich um Campinggelegenheiten bei Gastfamilien. Ein Zelt muss hier unbedingt mitgebracht werden.

Die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion verfügt über ein mehrsprachiges Beraterteam. In folgenden Sprachen können wir Sie beraten: Französisch, Englisch, Deutsch, Chinesisch.

Bei der Buchung eines Aufenthalts über unsere Plattform wird internationalen Gästen somit eine Beratung in höchster Qualität geboten.

Seit dem 1. März 2013 sind südafrikanische Touristen, die Ihren Aufenthalt auf La Réunion verbringen möchten, von der Visumpflicht bei Aufenthalten unter 90 Tagen befreit.

Chinesische Staatsangehörige sind aktuell für einen Aufenthalt von maximal 15 Tagen von der Visumpflicht befreit. Die Planung des Aufenthalts auf La Réunion muss durch einen Mittler einer zugelassenen Agentur erfolgen. Drei Möglichkeiten bieten sich hier für die Urlaubsgestaltung an:

 

1.         Sich an ein Reisebüro in China zu wenden, in dem das Urlaubsziel La Réunion angeboten wird und in dem die entsprechende Reise als Gesamtpaket verkauft wird (Flug + Aufenthalt). Bei einer Buchung kontaktiert das Reisebüro eine Incoming-Agentur auf La Réunion, die wiederum dazu befähigt ist, den Antrag auf Visumsbefreiung zu stellen.

2.         Sich an eine Incoming-Agentur auf La Réunion zu wenden, die ebenso ein komplettes Reisepaket zur Verfügung stellt: (Link)

3.         Das Flugticket direkt bei der Fluggesellschaft zu buchen und anschließend eine lokal eingetragene Agentur zu kontaktieren, die den Aufenthalt auf La Réunion organisieren kann (Unterkünfte, Aktivitäten, Transportmittel vor Ort…)

 

Diese 3 Schritte garantieren Ihnen, dass Ihr Aufenthalt in bestem Maße organisiert wird, dank professioneller Kundenberatung sowie der Übernahme administrativer Vorgänge (hinsichtlich der Befreiung der Visumpflicht).

Gerne können Sie auch die Liste aller zugelassenen und eingetragenen Agenturen im Veranstalter-Register Registre des Opérateurs de Voyages et de Séjours (ROVS) der französischen Zentrale für Tourismus Atout France einsehen.

 

Hinweis: die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion ist selbst auch zugelassen. Somit kann Ihr Aufenthalt auf Anfrage von unseren Kundenberatern organisiert werden. Die jeweiligen Angebote sind online abrufbar: (Link)

 

 

 

Folgendes ist zu berücksichtigen:

 

•          Für einen Aufenthalt von mehr als 15 Tagen, muss ein Visumsantrag beim Französischen Konsulat/ bei der Französischen Botschaft gestellt werden.

•          Sie können auch bei Ablauf der Frist auf die Insel Mauritius reisen und nach 24h wieder nach La Réunion einreisen, unter der Bedingung, dass der zweite Aufenthalt gemäß der oben genannten 3 Schritte organisiert wird.

•          Die maximale Aufenthaltsdauer pro Halbjahr beträgt 90 Tage, aufgrund der Tatsache, dass pro Aufenthalt nur eine Verweildauer von 15 Tagen möglich ist.

•          La Réunion fällt nicht unter das Schengen-Abkommen, ein Visum für Frankreich ist deshalb nicht gültig. Kontaktieren Sie für weitere Fragen ein Französisches Konsulat oder eine Französische Botschaft.

Zwei Wechselbüros sind in der Hauptstadt Saint-Denis zu finden. Hier können Währungen von rund 40 Ländern leicht eingetauscht werden:

-          International currency exchange

74, Avenue Roland Garros in Sainte-Marie

Tel.: +262 (0)2 62 31 28 73

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag und an Feiertagen von 10h:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

-          Point Cash

3, Rue de Nice in Saint-Denis

Tel.: +262 (0)2 62 47 59 83

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Insel La Réunion legt als französisches Überseedépartement einen großen Wert auf die Qualität seiner touristischen Leistungen.

In Bezug auf die hiesigen Unterkünfte sind 2 große nationale Gütesiegel vertreten: „Gîtes de France“ und „Clévacances“, in denen Gästezimmer sowie Ferienunterkünfte gelistet sind. Diese Gütesiegel sichern Kunden eine konstante Qualität zu.

 

Zudem können sich Leistungsträger über das Gütesiegel „Réunion Qualité Tourisme“ freiwillig zertifizieren lassen. Rund 100 lokale Anbieter haben sich mittlerweile zu den Qualitätsversprechen dieser Charta verpflichtet.

Hier haben wir für Sie genau das richtige Angebot: der Pass Kdo (Geschenkgutschein), ein Scheck im Wert von 20, 50 oder 100 € den der Empfänger des Gutscheins nach seinem Belieben nutzen kann: Unterkünfte, Freizeit- und Kulturaktivitäten, Autovermietung…

Um die gewünschte Reservierung vorzunehmen, muss sich der Besitzer des Gutscheins an die regionale Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion wenden.

Sie erhalten den Pass Kdo bei Tourist-Informationen und bei der regionalen Informations- sowie Reservierungsplattform der Insel La Réunion.